Erich Rothacker
geschichtlichen Dimension der menschlichen Natur: „Die Menschen leben und handeln nur in den konkreten Lebenswelten je ihrer Gesellschaft, niemals in ‚der‘ Welt“ [31] Der „ ontologische “ Charakter der traditionellen

Caritas Zürich
Gleichzeitig bietet das Engagement Ihnen die Möglichkeit, neue Menschen und Lebenswelten kennenzulernen, Ihre transkulturelle Kompetenz zu erweitern und ganz konkret und persönlich zu helfen. Sie werden von Caritas Zürich

Edward Hopper
Vielleicht, sagt da der Melancholiker, ist Gefe ja der zeitgenössische Edward Hopper: Chronist einsamer Lebenswelten, der die Sehnsüchte seiner Zeit in scheinbar unaufgeregten Alltagssituationen festhält. Nur sitzen Gefes

Thomas Rickenmann
Bräuchen des Appenzell. Die zwei anderen Filme bringen den Zuschauer_innen Bilder und Lebenswelten aus Südamerika näher ( http://www.extramilefilms.com ). Thomas Rickenmann macht

Caritas Lebenswelten | Werkwelten-Lebenswelten in Liquidation |